Weiter zum Inhalt Weiter zum Naviations Menü
Sie können zur Zeit keine Bestellung aufgeben.Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe
Spinner
0481064003999
  • Fussbremsventil
  • Veraltet

online verfügbar

Spinner

Gewicht & Maße:

Gesamtgewicht
1.72 Kilogramm
Netto Gewicht
1.72 Kilogramm
Dimension Anschlüsse 1 (Vorrat)
M16x1,5 
Dimension Anschlüsse 2 (Ausgang)
M16x1,5 
Druckuntersetzung Vorderachskreis
Not included 
Ausgangsdruck begrenzt [bar]
16,0 
Mit Mikroschalter
No 
Mit Retardersteuerung
No 
Mit Trittplatte
No 
Mit Entlüftungsschalldämpfer
No 
Anschluss Entlüftung
Exhaust Diaphragm 
Anzahl der Ausgangskreise
  • A 481 232 112
    Fussbremsventil
    Installations-Zeichnung
    Sprache: Deutsch
    Revision : 005
    Dokument herunterladen
  • A 481 232 112
    Foot Brake Valve
    Installations-Zeichnung
    Sprache: English
    Revision : 005
    Dokument herunterladen
  • DATENSCHUTZHINWEIS
    KNORR-BREMSE CVS KUNDENPORTAL

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Deshalb verarbeitet Knorr-Bremse Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) der EU und weiteren anwendbaren Gesetzen zu Datenschutz und Datensicherheit.
    Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie das Knorr-Bremse CVS Kundenportal im Auftrag eines Knorr-Bremse Kunden nutzen. Einzelheiten darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Website-Datenschutzerklärung.

    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne des Datenschutzgesetzes ist

    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH
    Moosacher Str. 80
    80809 Munich
    Phone: +49 89 3547-0
    Email: info@knorr-bremse.com

    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

    Datenschutzbeauftragter des Unternehmens
    Moosacher Str. 80
    80809 Munich
    Email: dataprotectionofficer@knorr-bremse.com

    Zweck und rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Wir erfassen und verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Nutzung unseres Webshops für den Einkauf und die Bestellung von Waren im Auftrag Ihrer Organisation zu ermöglichen.

    Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die Erfüllung unseres Vertrages gemäss Art. (1) b GDPR (wenn wir einen Kaufvertrag direkt mit Ihnen als unserem Kunden abgeschlossen haben) oder unser berechtigtes Interesse an der Erfüllung unseres Vertrages mit Ihrer Organisation (unserem Kunden) gemäß Art. 6 (1) f GDPR.

    Wir erfassen Ihre persönlichen Daten entweder direkt von Ihnen über Ihre Registrierung für den Webshop oder über die von unserem Kunden zur Verwaltung Ihrer Organisation innerhalb des Webshops autorisierte Person (Kundenadministrator).

    Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten

    Für den Betrieb und Support des CVS-Kundenportals setzen wir Dienstleister ein, die Ihre persönlichen Daten nur zum Zwecke der Bereitstellung dieser Dienste verarbeiten. Wenn diese Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind, gewährleisten wir ein angemessenes Datenschutzniveau, indem wir mit diesen Anbietern die EU-Standardvertragsklauseln (Kopie auf Anfrage erhältlich) abschließen.

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, wenn dies zur Erfüllung des Vertrages mit Ihrer Organisation erforderlich ist, z.B. an Transport- oder Logistikunternehmen.

    Daten-Löschung

    Wir speichern Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Nutzung unseres Webshops zu ermöglichen. Wir löschen Ihre persönlichen Daten, wenn Ihr Kundenadministrator die Löschung Ihres Kontos verlangt oder der zugrunde liegende Vertrag mit Ihrer Organisation endet.

    Ihr Kundenadministrator kann jederzeit die Löschung Ihres Kontos verlangen. Falls gesetzliche Verpflichtungen (z.B. Steuer- oder Handelsgesetze) eine weitere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

    Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionalitäten unseres Webshops zur Verfügung zu stellen. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine persönlichen Daten. Es handelt sich um Session-Cookies, die am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.

    Rechte des Datensubjekts

    Wenn Sie möchten, dass Ihr Konto in unserem Webshop gelöscht oder Ihre persönlichen Daten geändert werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenadministrator.

    Zusätzlich haben Sie das Recht dazu:

    • Zugang zu Ihren persönlichen Daten;
    • die Berichtigung von unrichtigen oder unvollständigen Daten;
    • Löschung Ihrer persönlichen Daten;
    • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;
    • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln;
    • der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen.

    Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung vor deren Widerruf.

    Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, um unsere legitimen Interessen zu verfolgen, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung jederzeit aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für eine solche Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen würden. Wir sind berechtigt, eine Verarbeitung fortzusetzen, die der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient.

    Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte als betroffene Person wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an privacy@knorr-bremse.com. privacy@knorr-bremse.com.

    Wir nehmen Ihre Anfragen sehr ernst und verpflichten uns, auf jedes Ihrer Anliegen einzugehen. Sie haben jedoch jederzeit das Recht, bei einer zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. In Bayern ist die zuständige Datenschutzbehörde das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach.

    Haftungsausschluss

    Die Informationen in Dokumenten, die sich auf dieser Website befinden sind ausschließlich für die Nutzung durch qualifizierte Personen aus der Nutzfahrzeugindustrie bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

    Alle Empfehlungen in Bezug auf Produkte und ihre Wartung oder Nutzung beziehen sich auf Produkte von Knorr-Bremse und gelten nicht für Produkte anderer Hersteller. Diese Informationen decken nicht alle denkbaren Bereiche ab, und es wird keinerlei Verantwortung infolge der Nutzung übernommen. In Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere stellen die gemachten Angaben keine Garantien oder zugesicherte Eigenschaften in Verbindung mit den beschriebenen Produkten oder Systemen dar.

    Ratschläge kann keine Haftung übernommen werden. Eine Haftung für Schäden oder Verluste ist generell ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von uns zu vertreten ist bzw. zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

    Für juristische Auseinandersetzungen, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen, ist das materielle deutsche Recht maßgebend.

    Any legal disputes arising from the use of this information shall be subject to German law.

    Anmerkung: Sofern infolge der Informationen aus einem Dokument an einem Fahrzeug Servicearbeiten durchgeführt werden, muss durch die Werkstatt sichergestellt werden, dass das Fahrzeug umfassend getestet wird und in einen voll funktionsfähigen Zustand versetzt wird, bevor das Fahrzeug wieder zum Einsatz kommt. Knorr-Bremse übernimmt keine Haftung für Probleme, die darauf zurückzuführen sind, dass diesbezügliche Tests und die erforderlichen Maßnahmen nicht durchgeführt wurden.